files/bulicke/passfoto.jpg

 

 

 

 

 

Über mich

Herzlich willkommen auf meiner privaten Website
Mein Name ist Wolfgang Bulicke, 1954 geboren, verheiratet, Vater dreier Kinder und von Beruf Straßenbaupolier; jetzt im wohlverdienten Ruhestand.
Schon im jugendlichen Alter hatte ich die Möglichkeit bei meinem Großvater mütterlicherseits, er war Stadtarchivar, in alten Unterlagen zu blättern. Dieses Interesse wurde wieder geweckt, als ich im Nachlas meines Vaters eine alte Ahnentafel Bulicke fand, die aber mit uns nichts zu tun hat. Es brauchte Jahre bis ich auch den dazugehörigen Brief bekam, der alles aufklärte. Für mich ist das heute die „Landwehr“ Linie. Ich persönlich gehöre in die „Egsdorf“ Linie, alles Dahme-Spreewald.

Ziel der Webseite ist es die Forschungsergebnisse über die Ahnen meiner Familie vorzustellen und soweit möglich auch deren Lebensumstände darzulegen. Es soll letztendlich eine kleine und private Homepage bleiben, die aber sicherlich wachsen wird. Aus Zeitgründen konzentriere ich mich vorerst hauptsächlich auf die Stammlinie Bulicke. Aufgrund des relativ seltenen Namen Bulicke (das heutige Telefonbuch zeigt 17 Namensträger) sind auch „fremde“ Bulickes willkommen, da ich mir vorstellen kann, das sich verschiedenste Linien vor Jahrzehnten oder -–hunderten aus den Augen verloren haben, die aber zusammengehören.

Viele andere Informationen im Rahmen der Genealogie über Details die andere oder ich gefunden haben wie Fotos und alte Postkarten, alte Bulicke Dokumente, abgebaggerte Orte, Bulicke und die Kunst oder ein mögliches Familientreffen sagt der Punkt: Auf ein Wort.

Viel Erfolg beim Stöbern wünscht

Wolfgang Bulicke